Segeln ab sofort wieder erlaubt

Liebe Mitglieder der Segelabteilung,
die Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten) ist ja in Kraft.
Darin ist geregelt, dass mit in Kraft treten dieser Verordnung Freiluftsportanlagen unter Auflagen zu Trainings- und Übungszwecken wieder genutzt werden dürfen.
Laut Gemeinde Ubstadt-Weiher bedeutet das für uns konkret, dass das Segeln auf dem Hardtsee wieder erlaubt ist.
Bei allen Lockerungen hat die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen weiterhin oberste Priorität. Bitte achtet konsequent darauf, die gültigen Regeln einzuhalten. Dies betrifft u. a. auch das Bilden von Gruppen von mehr als 10 Personen auf unserem Gelände, Abstand mindestens 1,5 Meter
Der Aufenthalt im Freizeitgelände ist wieder erlaubt, dazu zählt auch unser Vereinsgelände, jedoch ist das Baden bis auf Weiteres untersagt. Weiterhin bleibt auch der Zugang zur Küche, zum Büro und Motorenhaus gesperrt.
Die Toiletten der Freizeitanlage sind geöffnet, jedoch besteht hier Maskenpflicht.
Wichtig:
In Abstimmung mit der Gemeinde Ubstadt-Weiher haben wir folgende Vorgehensweise festgelegt.
Wer segeln möchte muss bis auf Weiteres eine formlose E-Mail mit dem Tag, der ungefähren Uhrzeit (wann bis wann) und die Nennung der Personen, zu der ihr segeln möchtet, an die folgende Adresse senden: segeln@tvwas.de
Diese E-Mail wird automatisch an Wendelin Geider, Daniel Geider und das Freizeitzentrum Hardtsee weitergeleitet.
Ihr erhaltet keine Antwort/Freigabe.
Dadurch haben die Mitarbeiter des Freizeitzentrums und wir einen Überblick, wer sich auf dem Gelände/See befindet.
Es geht hier nicht um Kontrolle, sondern u. a. darum, Missbrauch durch Dritte (Nicht-Mitglieder eines Wassersportvereins) zu verhindern, denn bisher ist es ausschließlich den Vereinen erlaubt, Wassersport auszuüben. Des Weiteren lässt sich durch diese Vorgehensweise eine Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten gewährleisten und den Regelungen der Verordnung wird Rechnung getragen.
Solltet ihr spontan doch nicht segeln können, bitten wir euch um eine kurze „Storno“-Mail.
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Segeln ab sofort wieder erlaubt

Schließung des Freizeitzentrums Hardtsee wegen Pandemie!

Liebe Mitglieder und Freunde des TVWAS,
wir möchten darüber informieren, dass das gesamte Freizeitzentrum inkl. der Vereinsanlagen ab sofort gesperrt ist.
Der Zutritt ist untersagt. Sollten Mitglieder noch Gegenstände/Boote o.ä. auf dem Gelände haben die abgeholt werden sollen, kann dies bis einschließlich Samstag, 21.03. erfolgen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass keine “Versammlung” entsteht und nur die absolut notwendige Zeit auf dem Gelände verbracht wird.
Wir hoffen auf euer Verständnis und informieren euch, sobald es Änderungen gibt. Wie es mit unseren geplanten Veranstaltungen weitergeht werden wir demnächst mitteilen. Nach jetzigem Stand gilt die Verordnung der Landesregierung bis zum 15.06.2020. Mindestens bis dahin sind Versammlungen von Vereinen nicht erlaubt.

Die gesamten Abteilungsleitung wünscht für die kommende Zeit alles Gute und vor allem viel Gesundheit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schließung des Freizeitzentrums Hardtsee wegen Pandemie!

Bericht zur Abteilungsversammlung 2020

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bericht zur Abteilungsversammlung 2020