Arbeitsdienst

Regelungen zum Arbeitsdienst

  • Jedes aktive Mitglied ist bis zum 65. Lebensjahr verpflichtet im
    laufenden Kalenderjahr 16 Arbeitsstunden zu leisten.
  • Weiterhin ist jeder zum Arbeitsdienst über das 65. Lebensjahr hinaus
    verpflichtet der ein Boot besitzt.
  • Mitglieder der Abteilungsleitung und der Pressewart sind vom
    Arbeitsdienst befreit.
  • Wer zum eingeteilten Termin verhindert ist muss eigenständig
    für Ersatz sorgen und dies dem Organisator oder dem Platzwart
    Wendelin Geider, Tel. 07251 62735 oder per Email,
    wendelin.geider@tvwas.de mitteilen.
  • Wer nicht selbst, bzw. wenn auch der Ersatz nicht zum Arbeitsdienst
    antritt wird eine Gebühr von 50,00 € berechnet, diese wird beim
    Einzug der Mitgliedsgebühren im folgenden Jahr mit abgebucht.
  • Nicht geleistete Arbeitsstunden werden mit 12,50 € je Stunde
    berechnet und ebenfalls beim Einzug der Mitgliedsgebühren im
    folgenden Jahr mit abgebucht.

Hier die Liste für den Arbeitsdienst zum Download

Arbeitsdienst 2018