Mitgliedschaft

Warum eine aktive Mitgliedschaft im TVWAS?

Mit unserer 1971 gegründeten Abteilung können wir nach mehr als vier Jahrzehnten Abteilungsgeschichte auf eine unschätzbar wertvolle und stetig wachsende Erfahrung unserer Mitglieder zurückgreifen. Dabei stehen bei uns die Bereiche Regatta- und Freizeitsegeln im Fokus.

Das Segeln stellt einen idealen Ausgleich zum täglichen Berufsleben dar und leistet damit einen wertvollen Anteil für ein ausgeglichenes „Work-Life-Balance“. Unsere Mitglieder segeln nicht nur am Wochenende, sondern nutzen auch unter der Woche nach Feierabend jede freie Minute für einen Schlag auf dem Hardtsee.

Neben dem Segeln ist die Gemeinschaft der zweite wichtige Pfeiler unserer Abteilung. Zahlreiche Veranstaltungen im Abteilungsjahr bieten jede Menge Gelegenheiten unsere Gemeinschaft zu pflegen und weiter auszubauen. Hier profitieren wir  von unseren Mitgliedern, die viele Veranstaltungen in Eigenregie organisieren und durchführen. Darunter zählen beispielsweise das Ansegeln, die Bewirtung während Regatten und die Herbstwanderung als Saisonabschluss.

Was wir bieten:

  • Ausgeprägte Vereinsgemeinschaft
  • Hardtsee Weiher mit stetig wachsender Wasserfläche und sehr guter Wasserqualität als ideales Segelrevier
  • Eigenes Vereinsgelände mit guter Infrastruktur und Landstellplatz für Jollen (Klassenbeschränkung)
  • Patenschaften für Vereinsboote
  • Ausbildung und Jugendarbeit mit ausgebildeten Trainern (SBF Binnen und See, Jüngstensegelschein, Funkschein)
  • Regattatraining für Mitglieder
  • Jede Menge Spaß am gemeinsamen Segelsport

Was wir erwarten:

  • Engagement und Einsatz zur Erhaltung unserer Gemeinschaft
  • Aktive Teilnahme am Abteilungsleben
  • Aktives Segeln in unserem Heimatrevier

Auf einen Blick:

Beiträge:

  • Aktive Mitgliedschaft: 90 Euro pro Jahr
  • Passive Mitgliedschaft: 30 Euro pro Jahr
  • Aktive Mitgliedschaft Jugendliche: 35 Euro pro Jahr

Für alle Mitgliedschaften ist eine einmalige Aufnahmegebühr von 205 Euro zu entrichten. Eine aktive Mitgliedschaft ist zugleich eine Familienmitgliedschaft. Das bedeutet, dass diese Mitgliedschaft ebenso für Ehe-/Lebenspartner und Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gültig ist.

Aktive und jugendliche Mitglieder haben Zugang zur kompletten Infrastruktur des TVWAS und müssen eine Arbeitsleistung zu deren Aufrechterhaltung von 16 Stunden pro Jahr leisten.